Workshops

Zu unseren Kernaufgaben zählt die Weiterbildung von Mitarbeitern, wobei unser Team einen lernendenzentrierten Ansatz vertritt:. Unsere Workshops möchten also nicht nur die entsprechenden Lerninhalte vorstellen, sondern einen intensiven Lernprozess begleiten. Im Mittelpunkt steht nicht der Redner, sondern Ihr Mitarbeiter. Statt bloßem Auswendiglernen von Vorgaben ist eine echte Kompetenzentwicklung bei jedem Teammitglied das Ziel.

 

Unsere Workshops richten wir selbstverständlich gerne nach Ihren Vorstellungen und den Anforderungen Ihres Hauses aus. Neben den zahlreichen, firmenübergreifenden und zentralen Veranstaltungen können wir auch gerne einen spezifischen Zeitpunkt und Ort vereinbaren.

 

Im Folgenden sind einige unserer besonders beliebten Workshops aufgeführt. Für Weiteres stehen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

 

Allgemeine Workshops

 

Mitarbeitermotivation

Die Mitarbeitermotivation gehört zu den Königsaufgaben der Abteilungsleitung und bildet die Grundlage für täglich erfolgreiche Arbeit des gesamten Teams. Um der Bedeutung gerecht zu werden, verzichtet der Workshop auf einfache Sinnsprüche und bietet ein umfassendes Konzept zur dauerhaft Motivierung Ihrer Mitarbeiter.

Erste Schritte als Führungskraft

Der Umstieg gestaltet sich oft schwierig, nicht nur wenn die Kollegin oder der Kollege zu neuen Vorgesetzten werden. Die ersten Wochen – und wichtiger: die ersten Aktionen – entscheiden über Akzeptanz unter den Mitarbeitern und legen den Grundstein für die künftige Arbeit. Der Workshop greift abteilungsübergreifend die typischen Herausforderungen auf und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit zur Vorbereitung auf eine neue Tätigkeit als Führungskraft oder zur produktiven Reflexion der eigenen Erfahrungen.

Das Bewerbungsgespräch: Potentiale erkennen und prüfen

Das Bewerbungsgespräch bietet einen umfassenden Schatz an Möglichkeiten und Chancen, Potentiale der Bewerber an das Tageslicht zu bringen. Umso wichtiger ist es für Führungskräfte in der Praxis, die zentralen Kriterien und deren mögliche Ausprägungen schnell und zielsicher erkennen zu können. Der Workshop umfasst alle Schritte von der Bewerberauswahl über das eigentliche Gespräch bis hin zum Feedback an die Teilnehmer; Ihre Mitarbeiter erhalten außerdem in Rollenspielen die Chance, in die Rolle von Bewerber und Arbeitgeber zu schlüpfen, um so vielseitig sensibilisiert auf alle Facetten des Bewerbungsgesprächs vorbereitet zu sein.

 

 

Workshops für die Arbeit im Housekeeping

 

Kostenoptimierung und Budgetmanagement im Housekeeping

Oftmals für ein notwendiges Übel gehalten stellt der Workshop Kosten und Budget in den Vordergrund. Anstatt stur Ausgabenminimierung zu fordern, folgt unser Ansatz der Idee der Kostenoptimierung: Welche Ausgaben können eingespart werden? Aber wichtiger: Welche sind notwendig? Durch einen engen Bezug zur täglichen Arbeit auf der Etage entwickeln die Teilnehmer ein zeitgemäßes und praxisnahes Konzept zum Budgetmanagement in ihrem Haus.

Housekeeping: Prozesse und Strukturen optimieren

An feinen Schrauben drehen, um das große Rad zum Laufen zu bringen: Nichts Geringeres vermittelt dieser Workshop. Durch die Optimierung von strategisch wichtigen Prozessen und Strukturen soll die Leistung des Housekeepings optimiert werden. Das Seminar stellt ein etabliertes Konzept vor, das praxisnah an die Besonderheiten Ihres Hauses angepasst werden kann.

Perfekt checken im Alltag

Zimmer optimal vorbereiten. Das ist das große Ziel. Zeitdruck und fehlende Motivation entfernen den Arbeitsalltag schnell vom Anspruch des perfekt gecheckten Zimmers – zurück bleibt ein durchschnittlich sauberes Zimmer. Und doch sind es die Feinheiten, die für Gäste den Unterschied zwischen Wohlfühlen und Enttäuschung prägen. Das Seminar evaluiert die Herausforderungen der alltäglichen Arbeit in Ihrem Haus und erarbeitet, wie Sie das perfekt gecheckte Zimmer als neuen Standard etablieren.

Innovative Reinigungssysteme

Wäsche- und Putzwagen der Cleaner haben sich fest in das Bild von Hotelfluren eingeprägt. Dort stören sie meist das Erscheinungsbild des Hauses; in der praktischen Arbeit sind sie unflexibel und wirken schnell unaufgeräumt. Das Seminar stellt innovative Reinigungssysteme vor, die an der Alleinherrschaft dieser Wägen rütteln. Die Dozentin stellt ihre Erfahrungen aus der Umsetzung dieser Innovationen vor und gibt Gelegenheit zur gemeinsamen Diskussion von Vor- und Nachteilen neuer, ganzheitlicher Konzepte zur Reinigung von Zimmern und öffentlichen Räumen.

Training: Selbstcheckende Cleaner

Können Mitarbeiter ihre eigene Arbeit überprüfen? Ja, sie können und sollten! Das Seminar erörtert die Möglichkeiten und Grenzen selbstcheckender Cleaner und bietet damit nicht nur ein Konzept zur Kostenminimierung und Qualitätssicherung: Auch Ihre Cleaner werden profitieren.

Seminar für Trainings-Housekeeper – Weiterbildung zur Schulung von Cleanern

Mit dem Konzept der Trainings-Housekeeper wird ein Konzept vorgestellt, dass ausgewählten Checkern ermöglicht, Cleaner zu schulen. Besonders zur Anweisung neuer Mitarbeiter, beim Einsatz von Fremdfirmen oder auch zur regelmäßigen Qualitätskontrolle werden die Trainings-Housekeeper aktiv. Das Seminar bereitet die teilnehmenden Checker auf die besonderen inhaltlichen und ausbildungsspezifischen Herausforderungen vor.

Grundlagenseminar: Executive Housekeeper

Das Grundlagenseminar zählt zu den Klassikern unserer Angebote und wird vielfältig angenommen, wobei es nicht zuletzt auf die langjährige Erfahrung der Referentin zurückgreift. Es werden Fragen des Budgetmanagements, der Mitarbeiterführung und der abteilungsspezifischen Arbeitsprozesse besprochen; Hinweise zur praktischen Umsetzung in der täglichen Arbeit runden die Veranstaltung ab und bieten Gelegenheit zur Diskussion aktueller Trends im Housekeeping.